Flugzeugreparatur Damme GmbH
Am Flugplatz 20
49401 Damme
Tel +49 (0) 5491 1404
Fax +49 (0) 5491 4419
E-Mail: info@flugtechnik.de

...seit über 35 Jahren in Damme

In unserem modernen Wartungszentrum können wir Ihnen jeglichen Service vom Klein-Flugzeug bis zum gewerblichen Multi-Engine-Aircraft (bis 5,7 t MTOW) anbieten.

Hauptbetrieb am Verkehrslandeplatz Damme EDWC

Unsere Werfthallen bieten Platz für ca. 15 Flugzeuge. Ein Bürogebäude mit Empfangsbereich und hellen Besprechungsräumen, großzügige Werkstätten für Mechanik, Elektrik und Motoren sowie eine mit modernsten Geräten ausgestattete Avionik-Abteilung kommen in erster Linie unseren Kunden zugute. In unserem Empfangsbereich servieren wir Ihnen gern eine Tasse Kaffee, während Sie entspannt und in angenehmer Atmosphäre auf die Fertigstellung Ihres Flugzeuges warten. Aktuelle Fachzeitschriften verkürzen Ihnen die Wartezeit.

Service von A-Z

Neben einem Avionikshop, einer eigenen Lackiererei und einem Flugzeug- und Ersatzteilhandel bieten wir Ihnen selbstverständlich auch die Prüfung der Lufttüchtigkeit (inkl. Avionik Jahresnachprüfungen) und periodische Stunden-Kontrollen an. Für Wartung und Jahresnachprüfung steht Ihnen gern auch unser Team in Osnabrück-Atterheide zur Verfügung.

Cessna

150

L
Baujahr: 1973

EUR 25.000

Falco

F8L

Baujahr: 1995

EUR 98.000

Cessna

150

C150D
Baujahr: 1964

EUR 22.900 VS

Rockwell

Commander 114

Baujahr: 1978

EUR 85.000

Cessna

182 Skylane

FR 182 Skylane II
Baujahr: 1978

EUR 71.000

EUR 99.000

News

Stemme AG und Remos AG verschmelzen
Strausberg, 12. April 2017. Die Flugzeughersteller Stemme AG und Remos AG haben ihren Zusammenschluß angekündigt. Remos hatte bereits seit dem Jahr 2014 Komponenten für Stemme hergestellt,

mehr »
Grenzüberschreitendes Fliegen in Europa
In andere Länder zu fliegen ist einer der größten Vorzüge der Allgemeinen Luftfahrt. Dazu ist natürlich einiges an Vorbereitung notwendig. Oft wird gefragt, ob man besondere Dinge beachten

mehr »
Die fünf besten Tipps für eine perfekte Landung
Jede Landung ist anders, aber jede verlangt das gleiche: die Energie und den Ort des Flugzeuges über der Landefläche so zu bestimmen, dass es keine andere Möglichkeit hat, als sanft

mehr »
Steigende Verkaufszahlen im Kolbenmotorbereich
Gegen den langjährigen Trend meldet die General Aviation Manufacturers Association im ersten Quartal 2017 einen Anstieg der Verkaufszahlen von 6.3% bei Kolbenmotorflugzeugen im Vergleich

mehr »
Fly-In der AOPA Netherlands
Am Samstag, dem 8. Juli 2017 findet am Enschede Airport Twente (EHTW) in der Nähe zur deutschen Grenze ein Fly-In der AOPA Netherlands statt.

Der Flughafen, früher vom Militär



mehr »
Schulungsflüge in marginalem Wetter
Ungewollter Einflug in IMC ist eine der häufigsten Unfallursachen unter VFR Piloten. Ursache ist oft mangelndes Urteilsvermögen und falsche Einschätzung des Flugwetters. Gerade deswegen

mehr »
Cessna beendet Mustang Produktion
Als Reaktion auf Gerüchte, die bereits seit längerem in den Luftfahrtmedien kursierten, hat Cessna inzwischen auch offiziell bestätigt, dass die letzte Cessna Citation Mustang vom Fließband

mehr »
Erstflug für Mooney Acclaim Ultra
Die erste Serienmaschine des Typs Mooney M20V Acclaim Ultra hob in Kerrville, Texas kürzlich zu ihrem Erstflug ab. Das Testpilotenteam von Mooney unterzog das neue Flugzeug einem ersten

mehr »
Die Sherpa Saga
Bereits 1994 - also inzwischen vor mehr als zwei Jahrzehnten - wurde beim EAA Fly-In in Oshkosh erstmalig die Sherpa vorgestellt. Beworben als "gedopte Super Cub" zog das Flugzeug zunächst

mehr »
Socatas >Karibik< Serie
Wenn Piloten nach dem einen besonderen Flugzeug suchen, das sie kaufen möchten, dann bleiben viele oft bei Cessna, Piper oder Cirrus hängen und schauen nicht auf den gesamten Markt.

mehr »
weitere Beiträge »
App Piper Germany