Warum mein Flugzeug in USA zulassen?

Ein erfahrener Treuhänder beantwortet Ihre Fragen

Seit 1990 haben Luftfahrzeughalter aus 160 Ländern den Treuhänder Aircraft Guaranty mit der Zulassung ihrer Maschinen in den Vereinigten Staaten beauftragt. Was unterscheidet diese Firma von anderen Anbietern der Branche?

Nicht alle Luftfahrzeughalter haben die gleiche Interessenlage. Das ist das fundamentale Prinzip, auf dem die Aircraft Guaranty Corporation (AGC) gegründet wurde. Seit 1990 kümmert sich das Unternehmen primär um die Bedürfnisse von Piloten und von Haltern kleinerer Flugzeuge. Im Laufe der Jahre konnte auf diese Weise über 2.000 Eigentümern aus 160 Ländern rund um den Globus bei der US-Zulassung ihrer Luftfahrzeuge geholfen werden. Die Werte bei der Kundenzufriedenheit des Unternehmens und sein guter Name als Top-Dienstleister sind anderenorts unerreicht und haben die Aircraft Guaranty zum Branchenführer gemacht.



Das Unternehmen verfügt über eine ausgesprochen gut gemachte und informative Website in verschiedenen Sprachen, so auch auf Deutsch .

Wir empfehlen unseren Kunden und Lesern, die an diesem Angebot ein Interesse haben, unbedingt den Besuch des Webauftritts der Aircraft Guaranty Corporation (AGC) . Sie erhalten dort die Antworten auf viele wichtige Fragen im Zusammenhang mit der Zulassung von Luftfahrzeugen in den Vereinigten Staaten in Ihrer Muttersprache.

Einen weiteren interessanten Beitrag zu diesem Thema finden Sie in der englischsprachigen Version des AEROMARKT Webauftritts. Dazu klicken Sie bitte hier

News

Noch mehr Diesel Power von Continental Motors
Mobile, Alabama, 25.07.2017 — Der Flugmotorenhersteller Continental Motors aus Mobile, Alabama (USA) und St. Egidien, Deutschland hat die Musterzulassung (Type Certification – TC) der

mehr »
Continental baut Diesel Motorenfamilie weiter aus
Mobile, Alabama, 25.07.2017 — Die Firma Continental Motors aus Mobile, Alabama (USA) und St. Egidien, Deutschland hat angekündigt, ihre Dieselmotorenfamilie für Luftfahrzeuge weiter

mehr »
Neuer gemeinsamer Web Auftritt
Ab sofort präsentieren sich Atlas Air Service AG und ihre Tochtergesellschaft Augsburg Air Service GmbH auf einer gemeinsamen neuen WebSite: Dort können nun sämtliche Informationen

mehr »
D2™ Charlie Aviator Smartwatch
OLATHE, Kan. /July 18, 2017 —Garmin International, bekannter U.S. Hersteller von Avionik und Cockpitzubehör hat nun seine neue Fliegeruhr vorgestellt. Das Accessoire für’s Handgelenk

mehr »
Kostengünstiger Nachrüst-Autopilot
OLATHE, Kan. /July 18, 2017 — Der U.S. Avionikhersteller Garmin International hat einen neuartigen und kostengünstigen Autopiloten zur Nachrüstung für Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt

mehr »
Neuer Tecnam Flying Club
Ab sofort können Interessenten sich an einem neuen und exklusiven “Tecnam Flying Club“ beteiligen. Das teilt uns die Tecnam Vertretung für Deutschland, die Firma Intelisano Aviation

mehr »
Start frei für den GA-Desk der IAOPA EU
Der IAOPA EU General Aviation Desk ist jetzt betriebsbereit. Sinn und Zweck des GA-Desk der IAOPA EU ist es sicherzustellen, dass Europäische Luftfahrtregeln tatsächlich auch europaweit

mehr »
Weitere Phenom 300 nach Süddeutschland
Atlas Air Service liefert wieder eine neue Embraer Phenom 300 an einen deutschen Kunden aus – an die Firma Zollern GmbH und Co. KG in Sigmaringendorf-Laucherthal.

mehr »
Schicken Sie Ihre BIlder an LOMA
Falls Sie schöne Bilder mit Luftfahrtbezug haben, auf die Sie ganz besonders stolz sind und die Sie gerne zeigen würden, wie zum Beispiel Bilder von Ihrem Flugzeugmotor oder vom Flieger

mehr »
Stemme AG und Remos AG verschmelzen
Strausberg, 12. April 2017. Die Flugzeughersteller Stemme AG und Remos AG haben ihren Zusammenschluß angekündigt. Remos hatte bereits seit dem Jahr 2014 Komponenten für Stemme hergestellt,

mehr »
weitere Beiträge »
App Piper Germany