Diamond Aircraft

Diamond bringt das neue Garmin G1000 NXi Flight Deck

Kolbenmotorflugzeuge des österreichischen Flugzeugherstellers Diamond Aircraft Industries, nämlich die zweimotorige DA62 und DA42-VI/DA42 NG sowie die einmotorige DA40 NG, werden mit der neuen Generation des Garmin G1000 NXi ausgestattet.



Diamond’s DA62, DA42-VI/DA42 NG und die einmotorige DA40 NG werden mit der neuen Generation des Garmin G1000 NXi ausgestattet.

“Wir sind begeistert, dass wir das neue Garmin G1000 NXi in unseren hochmodernen Kolbenmotorflugzeugen präsentieren werden. Im Jahr 2001 waren wir das erste OEM, das sich für das damals noch geheime voll integrierte G1000 entschied, als integrales Schlüsselelement für die DA42 TWINSTAR, und wir sind glücklich, unseren Kunden neuerlich die neueste Avionik anbieten zu können“, sagt Christian Dries, CEO und Eigentümer von Diamond Aircraft Austria .

Vielzahl an Verbesserungen

Das Garmin NXi bedient sich der gleichen Benutzeroberfläche wie das G1000, jedoch mit einer Vielzahl an Verbesserungen, die die Pilotenarbeit weiter vereinfachen und die Flugerfahrung verbessern. Die Funktionen umfassen, unter Anderem:

• Modernisierte Grafiken
• Stärkere Prozessoren für schnelleres und ruckfreies Rendering
• Neue LED Hintergrundbeleuchtung
• Neue digitale Moving Maps für IFR und VFR Flug

Umrüstungen für die DA62, DA42 NG/DA42-VI und DA40 NG werden erhältlich sein. Weitere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

News

Die Sherpa Saga
Bereits 1994 - also inzwischen vor mehr als zwei Jahrzehnten - wurde beim EAA Fly-In in Oshkosh erstmalig die Sherpa vorgestellt. Beworben als "gedopte Super Cub" zog das Flugzeug zunächst

mehr »
Socatas >Karibik< Serie
Wenn Piloten nach dem einen besonderen Flugzeug suchen, das sie kaufen möchten, dann bleiben viele oft bei Cessna, Piper oder Cirrus hängen und schauen nicht auf den gesamten Markt.

mehr »
Jede Landung nach der man noch aussteigen kann
Vielleicht. Aber ich glaube, diese traurige Geschichte muss von Anfang an erzählt werden ...

Der Samstag nach Thanksgiving war ein kühler aber schöner Tag zum Fliegen. Eine



mehr »
Die letzten 400 Fuß
Nach einem Instrumentenanflug in einen Sturzflug Richtung Landebahn zu gehen ist eine schlechte Idee. Besonders wenn wir genau in die Aufsetzzone kommen würden, wenn wir nichts verändern

mehr »
Neu in Deutschland
Ende letzten Jahres gaben die deutschen Behörden grünes Licht zur Schaffung einer neuen Zulassungskategorie für Ultraleicht Hubschrauber. Das Unternehmen RotorSchmiede gab darufhin

mehr »
Kunstflug-Triebwerk von GE
Der US Triebwerkshersteller GE Aviation hat eine modifizierte Version seiner Turboprop H-Serie vorgestellt. Diese Version ist speziell für den Kunstflug entwickelt. Zu den Interessenten

mehr »
Schweizer Electric Fly-In
Am 9. und 10. September 2017 wird am Flugplatz Grenchen in der Schweiz ein Fly-In für elektrisch angetriebene Flugzeuge stattfinden. Dieses Event ist das erste seiner Art in Europa.

mehr »
Quest Aircraft
Am 5. April 2017 wurde der Firma Quest Aircraft in einer kurzen Zeremonie während der AERO 2017 in Friedrichshafen die Musterzulassung der europäischen

mehr »
EASA Zulassung für ADS-B Transponder
Für seine ADS-B Transponder der Modellreihen GTX 345 und GTX 335, die in Flächenflugzeugen und in Drehflüglern der Allgemeinen Luftfahrt Verwendung finden, hat Garmin nun die Zulassung

mehr »
Neue VFR Anflughilfe mit den taktilen GTN™ 650/750 Navigatoren
Die beliebten taktilen GTN™ 650/750 Navigatoren von Garmin werden vom Hertselle rmit neuen Verbesserungen und neuen Fähigkeiten ausgestattet. Mehr dazu hier

mehr »
weitere Beiträge »
App Piper Germany