12. Nov 2018 19:27 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

MT-Propeller

FAA STC für Vierblattprop MTV-14 an der Cessna 400

Atting, April 2018; Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH hat die Zulassung der US-Luftfahrtbehörde FAA (STC SA04067NY) zum Einbau des Vierblattpropellers MTV-14-D/195-30b in die Cessna 400 Modelle erhalten, die mit dem Teledyne Continental TSIO-550-C Triebwerk ausgestattet sind. Dieser Umbau ist auch durch die europäische Behörde EASA zugelassen.

MT-Propeller Vice President Martin Albrecht erklärte, daß dieser Umbau folgende Vorteile bietet:

- ungefähr 3% kürzere Startstrecke (unter SL, ISA Standardbedingungen)
- um circa 3 kts höhere Reisefluggeschwindigkeit (bei MTOW und unter ISA Bedingungen)
- circa 10 lbs weniger Gewicht als beim Originalpropeller



MT-Propeller hat die Zulassung der FAA zum Einbau des Vierblattpropellers MTV-14 in die Cessna 400 Modelle mit Teledyne Continental TSIO-550-C Motoren erhalten.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier (in englischer Sprache).
Händlerangebote

News

EASA Jahres-Sicherheitskonferenz 2018
Köln, 08.11.2018 : Die Jahres-Sicherheitskonferenz 2018 der EASA wurde gestern von EASAs Executive Director Patrick Ky mit einem Bekenntnis zu den Selbstverpflichtungen der Behörde

mehr »
Erstflug einer Elektrohybrid-Zweimot
Der österreichische Flugzeughersteller Diamond Aircraft Industries GmbH hat in Zusammenarbeit mit der deutschen Siemens AG den Erstflug einer gemeinsam entwickelten hybrid-elektrisch

mehr »
AirShampoo Lande-Gutscheinheft 2019
Auch im kommenden Jahr wird durch das AirShampoo Lande-Gutscheinheft 2019 das Fliegen wieder günstiger. Insgesamt können Sie mit dem Lande-Gutscheinheft 240 mal landen, ohne die sonst

mehr »
Embraer Phenom 300E für deutsches Unternehmen
Atlas Air Service liefert eine neue Embraer Phenom 300E an einen deutschen Kunden aus. Der Business Jet wird von PAD Aviation Service GmbH im AOC Verbund der Luxaviation Gruppe betrieben,

mehr »
FAA STC für Cessna T 182 Serie mit dem Dreiblattprop MTV-9
Atting, Oktober 2018 : Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH hat von der U.S. Luftfahrtbehörde FAA die ergänzende Musterzulassung STC SA04175NY für ihren Dreiblatt Scimitar Verbundwerkstoffpropeller

mehr »
ADS-B Lösung für Gulfstreams G280 Bizjet
10. Oktober 2018 – Der U.S. Avionikhersteller Garmin hat sein Automatic Dependent Surveillance-Broadcast (ADS-B) In als ADS-B Alternative für den Gulfstream Geschäftsreisejet G-280

mehr »
Jahres Sicherheitskonferenz der EASA
Köln, 6. September 6, 2018 - Die Jahres Sicherheitskonferenz der EASA mit dem schönen Titel ‘A Vision for the Future of General Aviation’

mehr »
Garmin GFC 500 Autopilot für weitere Flugzeugtypen
September 5, 2018 – Der US-Avionikhersteller Garmin gibt bekannt, dass das Unternehmen die Ergänzende Musterzulassung (STC) der US-Luftfahrtbehörde FAA für den Einbau seines Autopiloten

mehr »
RED BULL AIR RACE 2018
RED BULL AIR RACE 2018 23.08.2018 - Mit der Rückkehr in die russische Sporthauptstadt Kazan am 25./26. August ist der einzige deutsche Pilot in der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft

mehr »
Sind Sie bereit für etwas Neues?
Lange waren professionelle Simulatoren Airlines vorbehalten. Das muss nicht sein – denn für die Pilotenausbildung in privaten Flugschulen und Clubs wurde ein EASA-zertifizierter Flugsimulator

mehr »
weitere Beiträge »
App