19. Nov 2018 12:53 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Embraer Phenom 300E für deutsches Unternehmen

Atlas Air Service

Atlas Air Service liefert eine neue Embraer Phenom 300E an einen deutschen Kunden aus. Der Business Jet wird von PAD Aviation Service GmbH im AOC Verbund der Luxaviation Gruppe betrieben, gemanagt und verchartert. Das Geschäftsreiseflugzeug wurde im Werk von Embraer Executive Jets in Melbourne, Florida, USA übergeben. Die neue Phenom 300E mit den Kapitänen Martin Wittland und Peter Kron im Cockpit landete nach dem Überführungsflug über Goose Bay, Canada und Reykjavik, Island am 30. September 2018 am Flughafen Bremen. Dort wurde das Flugzeug bei Atlas Air Service durch alle Einfuhrformalitäten gebracht und konnte kurz darauf zum Heimatflughafen Paderborn (EDLP) starten.



Von links nach rechts: Tobias Temme (Sales Manager, Atlas Air Service AG), Martin Wittland (Captain, PAD Aviation Service GmbH) und Hans Doll (Sales Director, Atlas Air Service AG)

Als Partner der Luxaviation Gruppe nimmt PAD Aviation Service bereits die sechste Embraer Phenom in die Flotte auf und ist damit der größte Phenom-Operator in Deutschland.?Dies unterstreicht das große Vertrauen, dass Embraer mit seinen Executive Jets im deutschen Markt gewonnen hat. „Mit dem innovativen Kabinendesign und dem größten Kabinenquerschnitt in ihrer Klasse bietet die Phenom 300E für unsere Passagiere den besten Komfort und alle Annehmlichkeiten eines modernen Geschäftsreise-Jets und wird von unseren Kunden sehr geschätzt.“, so Christiane Wittland, Geschäftsführerin PAD Aviation Service GmbH.

Als exklusiver Embraer Executive Jets Vertriebspartner für Deutschland, Österreich und Schweiz bietet Atlas Air Service alle Serviceleistungen von Beratung, Verkauf, Abnahme bis zu Verzollung, Verkehrszulassung und Wartung.

About Atlas Air Service

Die Atlas Air Service AG betreut seit 1970 die Geschäftsreiseflugzeuge deutscher und europäischer Kunden. An den vier Standorten in Bremen, Ganderkesee, Paderborn und Augsburg sind derzeit 250 Mitarbeiter beschäftigt. Die Geschäftsbereiche der Atlas Air Service AG sind der Verkauf von Embraer Executive Jets (Exklusiver Vertriebsrepräsentant für Deutschland, Österreich, Schweiz), Verkauf von gebrauchten Luftfahrzeugen, Instandhaltung/ Reparatur/ Überholung (MRO) für verschiedene Flugzeugmuster und Ersatzteilverkauf, Lufttüchtigkeitsüberwachung (CAMO), zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (NDT) und Management/ Betrieb (AOC) von Geschäftsreiseflugzeugen. Atlas Air Service ist autorisiertes Service Center für Embraer Executive Jets, Williams International und FAA Approved Repair Station.

Atlas Air Service AG
Otto-Lilienthal-Straße 23
27777 Ganderkesee/ Germany
Fon: +49 4222 45-0?Fax: +49 4222-45-45
service@aas.ag
www.aas.ag
Händlerangebote

News

Weitere Embraer Phenom 100E für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz)
Atlas Air Service verkauft eine Phenom 100E an einen Kunden aus der Bodensee-Region. Das Flugzeug wird von Jet24 GmbH aus Wien im Charterflugbetrieb eingesetzt.

Die Embraer



mehr »
Jet-A Motoren für den Umbau von 21 C172 einer chinesischen Flugschule
Zhuhai, China Airshow, 7. November 2018— Die Continental Motors Group Ltd. (CMG), ein Unternehmen der AVIC® International Holding (HK) LTD company (HKEX: 232.HK), hat auf der China

mehr »
Mehr Platz für Flugzeuge mit Kolbenmotor
Augsburg Air Service hat die Abteilung „Flugzeuge mit Kolbenmotor“ erfolgreich von Halle 3 in die wesentlich größere Halle 2 verlegt. Das Unternehmen reagiert damit auf die neuesten

mehr »
Weitere FAA STC für Mühlbauer
Atting, November 2018: Der deutsche Luftfahrthersteller MT-Propeller Entwicklung GmbH hat für seinen leisen Fünfblatt Scimitar Propeller MTV-27-1-E-C-F-R(P)/CFR245-55a eine ergänzende

mehr »
Übung macht den Meister
Der führende Avionikhersteller Garmin bietet im kommenden Jahr 2019 ein erweitertes Programm an Kursen an, bei denen die Teilnehmer mit der Handhabung der Garmin Geräte vertraut gemacht

mehr »
Neuer Eigentümer
Die Dimor Group Inc. aus Fort Lauderdale, FL übernimmt zum 9. November 2018 die 1983 gegründete Firma WACO Classic Aircraft Corporation aus Battle Creek, MI. In dem Übernahmepaket befindet

mehr »
EASA Jahres-Sicherheitskonferenz 2018
Köln, 08.11.2018 : Die Jahres-Sicherheitskonferenz 2018 der EASA wurde gestern von EASAs Executive Director Patrick Ky mit einem Bekenntnis zu den Selbstverpflichtungen der Behörde

mehr »
Erstflug einer Elektrohybrid-Zweimot
Der österreichische Flugzeughersteller Diamond Aircraft Industries GmbH hat in Zusammenarbeit mit der deutschen Siemens AG den Erstflug einer gemeinsam entwickelten hybrid-elektrisch

mehr »
AirShampoo Lande-Gutscheinheft 2019
Auch im kommenden Jahr wird durch das AirShampoo Lande-Gutscheinheft 2019 das Fliegen wieder günstiger. Insgesamt können Sie mit dem Lande-Gutscheinheft 240 mal landen, ohne die sonst

mehr »
Embraer Phenom 300E für deutsches Unternehmen
Atlas Air Service liefert eine neue Embraer Phenom 300E an einen deutschen Kunden aus. Der Business Jet wird von PAD Aviation Service GmbH im AOC Verbund der Luxaviation Gruppe betrieben,

mehr »
weitere Beiträge »
App