21. Jul 2019 19:33 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Alle Angebote dieser Rubrik anzeigen

COMCO IKARUS GmbH - C42 C

EUR 69.246
Preis enthält keine MwSt

Baujahr 2019
Standort des LFZ Deutschland
Gesamtzeit Zelle Neu

Competition

Anbieter

Anbieterstatus: Flugzeughändler

Kontaktdaten:

Comco Ikarus GmbH
Am Flugplatz 11
88367 Hohentengen
Deutschland
Telefon-Nr. +49 (0) 7572 600 8-0

Motor 1

Hersteller

Rotax

Modell/Typ Motor(en)

912 UL

Leistung

80 PS

Laufzeit(en) Motor(en)

Neu

Propeller 1

Hersteller

Warp Drive

Typ

2-Blatt

Laufzeit(en)

Neu

- Fahrtmesser 250km/h
- Höhenmesser 10.000 Fuß; Einzeigergerät; Ø80mm
- Kompass Nordhalbkugel; Ø70mm
- Drehzahlmesser digital mit Betriebsstundenzähler für Motorlaufzeit
- Kraftstoffanzeige
- Wassertemperaturanzeige
- Öltemperaturanzeige
- Öldruckanzeige
- Batterie 12V, 12AH; Gel
(Bilder sind Beispiele)
- Hydraulische Scheibenbremsanlage Magura mit Feststellfunktion
- Reifen 11x4 Bugrad, 13x5 Hauptfahrwerk
- Landeklappen mechanisch verstellbar
- Trimmung mechanisch verstellbar
- Bespannung mit extra Schutzfolie gegen UV-Strahlen
- Inspektionsfreundliche Tragflächen- und Cowlingverschlüsse
- Große Gepäckfachöffnung
- Kabinenverriegelungen mit Sicherheits-Designer-Türgriffen
- Justierbare Lufteinlässe in beiden Türen
- Design STREIFEN (wahlweise in ROT oder BLAU)
(Bilder sind Beispiele)
- Sicherheitsgurte schwarz
- Komfortable und effektive Kabinenheizung
- Instrumentenbrett gebürstet und schwarz eloxiert
(Bilder sind Beispiele)
- Rettungssystem BRS (MTOW 600 kg)
- FUNKE Funkgerät
- Antenne Stahlrute mit Antennenkabel
- Kennzeichen mit Montage und Zulassung
(Bilder sind Beispiele)
MTOW 540 kg / Zuladung 280 kg (ab Zulassung nach LTF-UL 2019)
Agiles Reise-UL
F-Schlepp für Vereine
Serienausstattung: Vergaser-Vorwärmung, Airbox mit NACA Einlass
Optional als Sprüher oder mit Floats

Dieses Inserat ist seit seiner Einstellung 1180 mal aufgerufen worden.

zurück
Händlerangebote

News

Französische Flugschule übernimmt zwei Tecnam P2010
Capua. 03. Juli 2019 - Die französische Flugschule APA Training (Airline Pilot Academy), eine der modernsten Ausbildungsbetriebe des Landes, hat mit heutigem Datum die ersten beiden
Garmin® mit weiteren Retrofits des G1000 NXi integrated flight deck
OLATHE, Kansa – 09.07.2019. Garmin gab heute die Verfügbarkeit des G1000® NXi integrated flight deck als Nachrüstsatz für weitere Flugzeugtypen bekannt. Cessna 172/182/206 sowie Beechcraft
Garmin® mit Avioniktraining und Seminaren in Oshkosh 2019
10.07.2019 - Garmin wird bei der diesjährigen EAA AirVenture in Oshkosh, Wisconsin zahlreiche Avionik Trainingsseminare während der gesamten Zeitdauer der Veranstaltung vom 22.07. bis
Garmin® G5000 integrated flight deck
01.07.2019 - Garmin gab mit heutigem Datum die Zulassung des G5000™ integrated flight deck für die Luftfahrzeugmuster Citation Excel und Citation XLS des U.S. Herstellers Textron Aviation
Augsburg Air Service
Nach einem erfolgreichen vorangegangenen Audit hat das Luftfahrtbundesamt Augsburg Air Service die Zulassung erteilt, beginnend ab 21.07.2017 folgende weiteren Flugzeugmuster als CAMO+
EASA STC für Beech 1900 Baureihe mit MT Fünfblatt Prop
Atting, Juni 2019 – Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie die Ergänzende Musterzulassung der europäischen Luftfahrtbehörde EASA für den von ihr entwickelten Fünfblattpropeller
Schweizer Hersteller geht auf Demotour
Aufgrund der vielen positiven Reaktionen bei der diesjährigen Aero in Friedrichshafen hat der Schweizer Flugzeughersteller Light Wing AG sich entschlossen, sein LSA/UL6 Leichtflugzeug
Garmin GTN 650/750
30.05.2019 - Garmin bietet für seine Glascockpits der Baureihen GTN 650/750 jetzt weitere Eigenschaften an, darunter auch solche zur Verarbeitung von FIS-B Wetterinformationen, auf
Fünfblatt Prop für die Kodiak 100 Baureihe
Atting im Mai 2019: Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie die Ergänzende Musterzulassung der europäischen Luftfahrtbehörde EASA für den von ihr entwickelten Fünfblattpropeller
Die Legende lebt!
Wollten Sie nicht schon immer einen schicken Oldtimer zu vertretbaren Kosten fliegen? Und möglichst in nagelneuem Zustand? Nun, da haben wir etwas für Sie.

Jürgen und Geertje

weitere Beiträge »
App