21. Jul 2019 19:32 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Preis auf Anfrage

Baujahr 2019
LFZ zugelassen in Deutschland
Standort des LFZ Deutschland
Gesamtzeit Zelle 40
Jahresnachprüfung (ARC) 12/2019

Anbieter

Anbieterstatus: Firmenflugzeug

Kontaktdaten:

Piper Deutschland AG
Fieseler-Storch-Straße 10
34379 Calden
Deutschland
Telefon-Nr. 05674 704 52

GARMIN G3000 Avionics Suite with Autopilot, Enhanced AFCS and Synthetic Vision includes:
Dual 12" PFDs, Single 12" MFD, Dual GTC 575 Touchscreen (Cockpit Management Units), Dual GIA 64W NAV/COM/GPS, GEA 71 Engine and Airframe Interface ( Advanced Safety Features: Automatic Level Mode (Blue Button), Electronic Stability Protection (EPS), Underspeed Protection (USP), Hypoxia Recogniton System with Emergency Descent Mode), GMC 711 AP Controller and Yaw Damper System (Mode Coupled Go Around), Dual GMU 44 Magnetometer Units, Dual GRS 79 AHRS Computers, GMA 36B Digital Audio Panel, Dual GDC 72 Air Data Computers, GTX 335R Transponder (ADS-B "Out"), GAE 43 Altitude Encoder, GWX 75 Digital Weather Radar, Garmin FliteCharts, Garmin Safe Taxi, Aspen EFD 1000 Standby Flight Instrument, Integrated Digital Cabin Pressurization, BendixKing KN63 Remote DME, GTX 33D ES Diversity Digital Transponder with Dual Antennas & GTX 345 Digital Transponder (replaces standard GTX 335R Transponder), SurfaceWatch, Jeppesen ChartView (includes one year subscription to Jeppesen PilotPak), L3 WX 500 Stormscope, TAWS-B (Terrain Awareness and Warning System), Flight Stream 510, GTS 855 Traffic Advisory System (TCAS/ACAS)
Top/Bottom: Matterhorn White/Charcoal Gray
Trim Stripe: Toreadore Red
Firenze black
Flight Into Known Icing (FIKI), PiperAire Air Conditioning, Hardwired Cockpit Bose A20 Headsets, Six USB Charging Ports (two cockpit, four cabin), GSR 56 Iridium Transceiver, Hartzell 5-Blade Composite Propeller, Fire Detection System

Dieses Inserat ist seit seiner Einstellung 458 mal aufgerufen worden.

zurück
Händlerangebote

News

Französische Flugschule übernimmt zwei Tecnam P2010
Capua. 03. Juli 2019 - Die französische Flugschule APA Training (Airline Pilot Academy), eine der modernsten Ausbildungsbetriebe des Landes, hat mit heutigem Datum die ersten beiden
Garmin® mit weiteren Retrofits des G1000 NXi integrated flight deck
OLATHE, Kansa – 09.07.2019. Garmin gab heute die Verfügbarkeit des G1000® NXi integrated flight deck als Nachrüstsatz für weitere Flugzeugtypen bekannt. Cessna 172/182/206 sowie Beechcraft
Garmin® mit Avioniktraining und Seminaren in Oshkosh 2019
10.07.2019 - Garmin wird bei der diesjährigen EAA AirVenture in Oshkosh, Wisconsin zahlreiche Avionik Trainingsseminare während der gesamten Zeitdauer der Veranstaltung vom 22.07. bis
Garmin® G5000 integrated flight deck
01.07.2019 - Garmin gab mit heutigem Datum die Zulassung des G5000™ integrated flight deck für die Luftfahrzeugmuster Citation Excel und Citation XLS des U.S. Herstellers Textron Aviation
Augsburg Air Service
Nach einem erfolgreichen vorangegangenen Audit hat das Luftfahrtbundesamt Augsburg Air Service die Zulassung erteilt, beginnend ab 21.07.2017 folgende weiteren Flugzeugmuster als CAMO+
EASA STC für Beech 1900 Baureihe mit MT Fünfblatt Prop
Atting, Juni 2019 – Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie die Ergänzende Musterzulassung der europäischen Luftfahrtbehörde EASA für den von ihr entwickelten Fünfblattpropeller
Schweizer Hersteller geht auf Demotour
Aufgrund der vielen positiven Reaktionen bei der diesjährigen Aero in Friedrichshafen hat der Schweizer Flugzeughersteller Light Wing AG sich entschlossen, sein LSA/UL6 Leichtflugzeug
Garmin GTN 650/750
30.05.2019 - Garmin bietet für seine Glascockpits der Baureihen GTN 650/750 jetzt weitere Eigenschaften an, darunter auch solche zur Verarbeitung von FIS-B Wetterinformationen, auf
Fünfblatt Prop für die Kodiak 100 Baureihe
Atting im Mai 2019: Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie die Ergänzende Musterzulassung der europäischen Luftfahrtbehörde EASA für den von ihr entwickelten Fünfblattpropeller
Die Legende lebt!
Wollten Sie nicht schon immer einen schicken Oldtimer zu vertretbaren Kosten fliegen? Und möglichst in nagelneuem Zustand? Nun, da haben wir etwas für Sie.

Jürgen und Geertje

weitere Beiträge »
App