14. Mai 2021 15:31 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

PC-24 jetzt auch mit 10er Sitzinterieur

Pilatus

Der erste PC-24 mit einer hochwertigen 10-Sitzplatzkonfiguration wurde an einen Kunden im Westen der Vereinigten Staaten übergeben. Der Super Versatile Jet bestätigt damit seine Fähigkeit, für eine Vielzahl von Missionen eingesetzt werden zu können.



Pilatus bietet für seinen PC-24 nun auch neu eine Konfiguration für bis zu zehn Passagiere (Commuter) an.

Pilatus bietet neu eine Konfiguration für bis zu zehn Passagiere (Commuter) an und ermöglicht Unternehmen so eine effiziente, private, sichere und kostengünstige Reiselösung für ihre Mitarbeitende. Jeder Sitz kann einfach ein- und ausgebaut werden, sodass die Kabine flexibel für jede Art von Transport angepasst werden kann.

Passagier- und Gütertransport

Die Transportkapazität von 1134 Kilogramm und die serienmässige grosse Frachttür ermöglichen es Betreibern, grosse, sperrige Gegenstände zu laden, die kein anderer Businessjet so flexibel transportieren kann. Die Kabine verfügt ebenfalls über eine private Toilette, welche von aussen unterhalten werden kann. Der Toilettensitz wird nicht als Passagiersitz genutzt, wie es bei anderen leichten und mittelgrossen Jets dieser Kategorie oft üblich ist. Der Komfortverlust für den Passagier ist schlicht zu gross.



Die Transportkapazität von 1.134 Kilogramm und die serienmässige grosse Frachttür ermöglichen es Betreibern, grosse, sperrige Gegenstände zu laden, die kein anderer Businessjet so flexibel transportieren kann.

Der Sitzabstand in der «Commuter-Konfiguration» variiert von 86 bis zu 102 Zentimeter. Jeder Sitz verfügt über ein seitliches Staufach und einen Getränkehalter sowie über vier 115 Volt-Steckdosen, welche zur Steigerung der Produktivität während des Flugs beitragen. Der durchgehend flache Boden des PC-24 bietet zudem optimalen Komfort auf langen Reisen.

Ignaz Gretener, VP General Aviation von Pilatus, sagte anlässlich der Übergabe:?«Wir freuen uns, diesen neuen PC-24 mit 10-Sitzplatzbestuhlung zu übergeben. Der PC-24 ist das einzige Flugzeug in seiner Kategorie, das einen Innenraum für zehn Passagiere mit einem so hohen Fassungsvermögen bietet. Alle Sitze sind nach vorne gerichtet und mehr als 1.4 Kubikmeter interner Frachtraum ist im Flug jederzeit zugänglich. Wir erwarten, dass diese Konfiguration bei öffentlichen wie privaten Betreibern sehr beliebt sein wird. Sie ermöglicht einen kosteneffizienten Transport von Passagieren als Alternative zur Beförderung durch Fluggesellschaften.»

Über Pilatus

Die 1939 gegründete Pilatus Flugzeugwerke AG ist die einzige Schweizer Firma, welche Flugzeuge entwickelt, baut und auf allen Kontinenten verkauft: vom legendären Pilatus Porter PC-6 über den PC-12, das meistverkaufte einmotorige Turbopropflugzeug dieser Klasse, bis hin zum PC-21, dem Trainingssystem der Zukunft. Das neuste Flugzeug ist der PC-24 – der weltweit erste Businessjet, der auf kurzen Naturpisten operieren kann. Die Firma mit Hauptsitz in Stans ist nach ISO 14001 zertifiziert und zeigt ein hohes Umweltbewusstsein. Zwei selbstständige Tochtergesellschaften in Broomfield (Colorado, USA) und Adelaide (Australien) gehören zur Pilatus Gruppe. Mit über 2000 Mitarbeitenden am Hauptsitz ist Pilatus einer der grössten Arbeitgeber in der Zentralschweiz. Pilatus bildet rund 130 Lernende in 13 verschiedenen Lehrberufen aus – die Förderung von jungen Berufsleuten hat bei Pilatus einen hohen Stellenwert.

www.pilatus-aircraft.com
Händlerangebote

News

Neue FAA Zulassungen für MT Propeller
Atting, Mai 2021- Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH hat von der Luftfahrtbehörde der USA (FAA) eine weitere Ergänzende Musterzulassung (STC SA04633NY) für den Einbau des Quiet
Pilatus liefert die 1.800ste PC-12 aus
Mit der Übergabe des 1800. Flugzeuges erreicht Pilatus einen weiteren Meilenstein im PC-12 Programm. In 2020 konnte die PC-12 insgesamt 82 Mal ausgeliefert werden. Die flexibel einsetzbare
Demoflieger jetzt bei Air Alliance in Siegerland
Eine Tecnam P2012 Traveller in Airline Konfiguration ist am 14. April 2021 vom Werk im italienischen Capua zum Siegerland Flughafen in Deutschland geflogen worden. Das Flugzeug wird
Eisenschmidt im Hangar der AEROREAL
15.04.2021 – Seit dem 1. April 2021 ist der Pilot Shop Eisenschmidt mit einem Pop-up-Store auf dem Gelände des Mainzer Flugplatzes EDFZ vertreten. Platziert ist der Verkaufsstand in
Coronakrise zwingt Messe Friedrichshafen zur Absage
Friedrichshafen, 21.04.2021 - Die gute Nachricht zuerst: die Neuauflage der AERO Friedrichshafen in einem dann hoffentlich weitgehend Corona-freien Europa findet statt vom 27. bis
Lufttaxis auf der Überholspur
14. April 2021 - Weltweit arbeiten Hersteller an aufsehenerregenden Modellen für das, was bald der letzte Schrei im öffentlichen Nahverkehr sein wird - Lufttaxis. Jedes mit unterschiedlichen
Daher stellt verbesserte Kodiak 100 Series III vor
Sandpoint, Idaho, USA, 29.03.2021 – Am heutigen Tag wurde die Version “Serie III” des von Daher angebotenen Turboprop-angetriebenen einmotorigen Sport- und Nutzflugzeugs Kodiak 100
Dreiblattprop für Piper 28 und
Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie nun auch eine Ergänzende Musterzulassung der US Luftfahrtbehörde FAA für den Einbau ihres Dreiblattprops der nächsten Generation
Neuer Vertriebspartner für die TECNAM P2012
Capua, Italien. Der Flugzeughersteller TECNAM® hat unlängst seinen neuen Vertriebspartner für die Vermarktung der zweimotorigen TECNAM P2012 Baureihe vorgestellt. Für die Vertriebsregionen
Weitere STCs für MT Propeller
Atting, März 2021- Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH hat von den Luftfahrtbehörden Europas bzw. der USA weitere Ergänzende Musterzulassungen (STC) erhalten, die den Einbau dieser
weitere Beiträge »
App