AAS Service Center für den Cirrus Vision Jet

Augsburg Air Service

Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für den Cirrus SF50 Vision Jet an. Damit baut das Unternehmen, das bereits seit zwei Jahrzehnten ein gefragtes Service Center für Cirrus-Kolbenflugzeuge aus ganz Europa ist, seine Stellung weiter aus.

Der geplante Cirrus SF50 Jet-Service von Augsburg Air Service umfasst neben den gängigen Instandhaltungsmaßnahmen in naher Zukunft auch einen Triebwerk-Service mit Engine Check und weiteren Routine-Inspektionen direkt am Flugzeug (on wing).



Erste Kunden freuen sich über den neuen Cirrus Jet Service bei AAS Augsburg

Ferner plant man in Augsburg auch den fachgerechten Austausch der Line Cutter Kits sowie des Fallschirmsystems, sobald der besagte Wartungszyklus für die erste Vision Jet Generation fällig wird.

„Wir sind seit über 20 Jahren autorisiertes Service Center für Cirrus-Flugzeuge“, sagt Markus Pöschel, Flugzeugprüfer und führender Leiter der Kolbenflugzeugabteilung von Augsburg Air Service. „Während unserer langjährigen Zusammenarbeit mit Cirrus Aircraft konnten wir die fortlaufende Optimierung durch sämtliche Flugzeug-Generationen verfolgen und wertvolle Erfahrungen mit dem Cirrus CAPS-Fallschirm-System sammeln, das auch im Vision Jet integriert ist. Ideale Voraussetzungen also, um auch beim neuen Cirrus Vision Jet eine hochkarätige Instandhaltung in allen Bereichen zu gewährleisten.“



Geschäftsführer Florian Kohlmann bei der Inspektion am Cirrus Jet in Augsburg

Augsburg Air Service ist autorisiertes Service Center für Cirrus CAPS-Fallschirm-Überholungen. Durch seine zentrale Lage am Augsburger Verkehrslandeplatz betreut das Service Center Cirrus-Flugzeuge aus ganz Europa.

Der neue Cirrus SF50 Jet-Service steht zunächst Cirrus-Jets mit N-Registrierung offen und wird zeitnah für alle EASA-anerkannten Registrierungen verfügbar sein.



Über Augsburg Air Service

Augsburg Air Service gilt vor allem für die Beechcraft-Muster aller Flugzeugklassen, aber auch bei vielen technischen Sonderanforderungen an anderen Flugzeugtypen als absoluter Spezialist. Das Unternehmen ist u.a. autorisiertes Cirrus Service Center. Mit dem zentral gelegenen Standort Augsburg im süddeutschen Raum ist Augsburg Air Service attraktiv für Kunden aus ganz Europa.
Händlerangebote

News

Jetzt auch Cessna Citation CJ3/3+ Service Center
31.05.2022 | Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für die Flugzeugmuster Cessna Citation CJ3 und CJ3+ an. Das Unternehmen reagiert damit auf die
AERO 2022 setzt Impulse
Schlussbericht | Friedrichshafen – Die AERO 2022 war ein großer Erfolg! Die Allgemeine Luftfahrt geht die Herausforderungen der Zukunft optimistisch an und zeigte auf der viertägigen
f.u.n.k.e. mehr als zufrieden mit AERO 2022
Der AEROMARKT hatte kurz nach der diesjährigen Messe AERO 2022 in Friedrichshafen Gelegenheit, mit Dr. Thomas Wittig, dem Geschäftsführer des Avionikherstellers f.u.n.k.e. AVIONICS
Erster Überführungsflug und Höhenrekord
19. April 2022 | Stuttgart/Friedrichshafen – Die Luftfahrt braucht skalierbare klimaneutrale Antriebe. Emissionsfreie Alternativen zu heutigen Triebwerken können das Fliegen nachhaltig
Ende einer Ära
AvWeb berichtet, daß die letzte Maschine von Bill Lears legendärem Businessflugzeug, ein Learjet Model 75, am Montag, den 28. März 2022 vom Band gelaufen ist. Das Flugzeug war eines
Rüsten Sie Ihre Cessna FR 172 auf
Atting, März 2022 – Die europäische Luftfahrtbehörde EASA hat der Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH die Ergänzende Musterzulassung (EASA STC 10078671 R2) zum Einbau eines neuartigen
MT erhält EASA STC für Fünfblattprop
Atting, March 2022 - MT-Propeller Entwicklung GmbH hat die Ergänzende Musterzulassung EASA STC 10078672 für den Quiet Fan Jet Composite Fünfblattpropeller MTV-5-1-E-C-F-R(P)/CFR220-54(
Auf dem Weg zur Grünen Luftfahrt
Capua, Italien,– Der italienische Flugzeughersteller Tecnam Aircraft, in Zusammenarbeit mit Expertenteams von Rolls-Royce und Rotax, berichtet über den erfolgreichen Erstflug seines
AAS Service Center für den Cirrus Vision Jet
Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für den Cirrus SF50 Vision Jet an. Damit baut das Unternehmen, das bereits seit zwei Jahrzehnten ein gefragtes
Atlas Air Service AG übernimmt 100 % der AAL AG
Zum Jahreswechsel 2021/22 hat die Atlas Air Service AG 100 Prozent der Aktien des Business-Aviation-Dienstleisters AAL AG (ehemals Altenrhein Aviation) übernommen.

Die AAL

weitere Beiträge »
App