Alle Angebote dieser Rubrik anzeigen

Shempp-Hirth - Standard Cirrus

Preis auf Anfrage

Baujahr 1973
Standort des LFZ Italien

Anbieter

Anbieterstatus: Flugzeughändler

Kontaktdaten:

Manager Stefano Scossa
Aeromeccanica SA
Aeroporto Cantonale Locarno 21
6596 Gordola
Schweiz
Telefon-Nr. +41-79-3370303

ATR833A VHF COM, 760 Channels, 8.33 kHz
LX Eagle Flarm + GPS, installed 13/01/2019
LX ERA 80 Electronic Vario Logger
LX Joy Remote Switch
Electronic Variometer LX EOS 80
Airspeed Indicator (Fahrtmesser) 6 FMS4
Altimeter (Hohenmesser) F FGH10
Variometer STV5
Magnetic Compass FK16
White with red accents
Description Very nice sailplane.

15 Meter wing span version

Certified in Germany in the standard catetgory

3617 Landings

Good condition, from private owner

4 owners since new

Considering trade with German built Discus B, possibly equipped with winglets, or with LS4
Airplane time state Serial Number 368

4444:06 Hours
3617 Landings

4 owners since new
Options Water Tank

TOST S72 Towing Release (Schleppkupplung) Overhauled 20.12.2000
Gadringer Seat Belts (Sitzgurten) Overheuled Feb. 2012

CTEK Battery Maintainer

Available separately for Euro 4'500.00
Oxygen System (Sauerstoffanlage)
Komet Trailer (Anhänger) manufactured 17.11.1989
Remarks 13.03.1977 Water tank installation
27.06.1979 Repairs after Forced Landing, Fuselage, Fuselage-Wings Area
19.01.1980 Insatallation of interchangeable ballast weight, for pilots weighing less than 70 kg
17.04.1994 Repainting
12.01.1994 Wings repair, exchange of the wings connecting bolts
15.07.2000 Fuselage and wings repairs
14.06.2003 Repair of horizontal stabilizer and vertical fin spar

All log books available since new
Specifications subject to verification by purchaser
Aircraft subject to removal from the market at time and without notice
Price Inquire

Dieses Inserat ist seit seiner Einstellung 264 mal aufgerufen worden.

zurück
Händlerangebote

News

Eisenschmidt gründet Declared Training Organisation
24.01.2024 – Eisenschmidt ist auf dem Weg, eine zertifizierte DTO (Declared Training Organisation) zu werden. Hier beantworten wir die ersten Fragen zur Pilots First Academy.

Warum

AAS vermittelt Cessna Citation CJ1+
Bremen, 31. Januar 2024 - Atlas Air Service hat eine Cessna Citation CJ1+ an einen norddeutschen Unternehmer übergeben.

Im Rahmen eines Vermittlungsvertrages übernahm Atlas

Unsichere Zukunft von Avgas 100LL in Europa
Die Europäische Chemie-Agentur (ECHA) will die Nutzung von Tetra-Ethylblei (TEL) weiter einschränken, da es sich um eine sehr giftige Substanz handelt. TEL ist ein wichtiges Additiv
Dreiblatt MT Prop MTV-9 für die Cessna 182
Atting, Januar 2024 – Die MT-Propeller Entwicklung GmbH hat von der europäischen Luftfahrtbehörde EASA die Ergänzende Musterzulassung STC 10083426 zum Einbau ihres Dreiblattpropellers
Zur AERO 2024 mit dem eigenen Flugzeug
21. Dezember 2023 | Friedrichshafen – Besucher der AERO 2024 können die globale Leitmesse für die Allgemeine Luftfahrt auch mit dem eigenen Luftfahrzeug besuchen. Ein neues, faires
DULV und AOPA gehen Problem gemeinsam an
Mit freundlicher Genehmigung der AOPA Germany veröffentlichen wir hier einen Auszug aus dem Newsletter Nr. 357 der AOPA vom 08.12.2023. Dort heißt es: Ganz offensichtlich gibt es Probleme
Zertifizierte Continental® Kolbenmotoren fabrikneu und überholt
Die Firma Adams Aviation ist bekannt als Teilelieferant, bietet aber auch seit vielen Jahren schon erfolgreich die gesamte Palette an fabrikneuen und vom Hersteller überholten Motoren
Atlas Air Service bringt PRIZM Aircraft Lighting nach Europa
Atlas wird erster europäischer Vertriebspartner für PRIZM LED-Beleuchtungssysteme. Die erste Installation erfolgte am Standort Augsburg.

Atlas Air Service bietet, zusammen

AirShampoo Lande-Gutscheinheft 2024
21. November 2023: Auch im kommenden Jahr 2024 wird das Fliegen durch das AirShampoo Lande-Gutscheinheft 2024 wieder günstiger. Und erneut sind auch wieder neue Flugplätze hinzugekommen.
EASA STC für Cessna 414A Series + RAM
Atting, November 2023 – Die MT-Propeller Entwicklung GmbH hat von der europäischen Luftfahrtbehörde EASA die Ergänzende Musterzulassung EASA STC 10043106 R1 zum Einbau ihres Vierblattpropellers
weitere Beiträge »