EUR 114.000
Preis enthält MwSt

Baujahr 1959
Standort des LFZ Deutschland
Jahresnachprüfung (ARC) 3210

Anbieter

Anbieterstatus: Flugzeughändler

Kontaktdaten:

Manager Stefano Scossa
Aeromeccanica SA
Aeroporto Cantonale Locarno 21
6596 Gordola
Schweiz
Telefon-Nr. +41-79-3370303

8.33 VHF COM
Mode S Transponder
406 mHz ELT
Original military scheme, in very good condition
Polished alluminum with orange stripes
Avionics 8.33 VHF COM
Original military, in very good conditdion
Description Very nice Pilatus P-3 former Swiss Airforce Primary Trainer
2 Seats, Aerbatic, very solid and reliable construction!

https://en.wikipedia.org/wiki/Pilatus_P-3
Airplane time state Airframe Serial Number 510-59

Total Time: 3204 hours

Engine Lycoming GO-435-C2A2, S/N: 2-3088-11, 6 Cylinders, 260 HP
Total Time: 2807 hours
Time Since Overhaul: 1003 hours
Major inspection with total disassembly performed by Dachsel Germany in July 2016

Propeller Hartzell HC-83V20-2C, Serial Number: D-1494
Total Time: 2130 hours
Time Since Overhaul: 161 hours
Overhauled by MT-Propeller 20/11/2014
Inspected by MT-Propeller 12/2019, reinstalled on aircraft in January 2020
Options Cleveland Brakes
Strobe and position lights
1 Parachute
Seat Cushions to fly without parachutes
Tow Bar
Remarks Exhaust System overhauled by Gomolzig in 2016

Annual inspection completed February 2023
Permit to fly renewed for two years on October 26, 2023

Hangared in private hangar

Specifications subject to verification by purchaser

Dieses Inserat ist seit seiner Einstellung 874 mal aufgerufen worden.

zurück
Händlerangebote

News

Atlas Sales Team zum IADA Certified Broker zertifiziert
Bremen, 15.07.2024 - Atlas Air Service ist seit gut einem Jahr akkreditiertes Mitglied der International Aircraft Dealers Association (IADA). Die IADA verlangt von ihren Mitgliedern
Umfangreiche Vorbereitungen
Die Vorbereitungen für die 8. Ausgabe des Electrifly-In Switzerland vom 7. & 8. September 2024 laufen auf Hochtouren. Auf der Bundesbasis der Luftwaffe am Bern Airport zeigt das Electrifly-In
Bleifreies AVGAS
Dass die Zeit des verbleiten Avgas 100LL zuende geht, steht zweifelsfrei fest. Zum einen sprechen Umweltargumente dagegen, zum anderen gibt es weltweit nur noch einen Hersteller des
Future Meets History
27. Juni 2024, Friedrichshafen – Ein neues Fly-In will die Geschichte und die Faszination des Fliegens mit der Zukunft der Luftfahrt verbinden. Die Veranstaltung auf dem Flugplatz Aalen-Elchingen
Marcus Extra wird Deutscher Meister im Unlimited Freestyle Kunstflug
Am 1. Juli 2024 gingen am Flugplatz Welzow die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Motorkunstflug zu Ende. Viel Applaus und Glückwünsche wurden dabei dem neuen Deutschen Meister
CJ4 für Helsinki Citykopter
Seit der erfolgreichen Vermittlung eines Cessna Citation CJ4 durch Atlas Air Service an Helsinki Citycopter Anfang des Jahres hat sich viel getan. Das finnische Unternehmen mit Hauptsitz
VFR Flüge zwischen Schengen Staaten
Die AOPA der Niederlande hat vorgeschlagen, die Pflicht zur Aufgabe eines Flugplans für VFR-Flüge zwischen Schengen Staaten anzupassen. Diesem Antrag wurde stattgegeben.

Gegebenenfalls

Ende von verbleitem AVGAS 100 LL rückt näher
Die Internationale Organisation der einzelnen AOPA Verbände IAOPA hat dem AEROMARKT eine Aktualisierung der Situation im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Auslaufen der Verfügbarkeit
Cessna 208 Caravan mit Fünfblatt MT-Prop
Atting, Juni 2024 – Der deutsche Hersteller MT-Propeller hat von der EASA die Ergänzende Musterzulassung STC 10054488 REV. 1 zum Einbau ihres Fünfblattpropellers QFJ 5-blade MTV-27-1-E-C-F-R(G)/CFRL270-66
EASA STC für Piper Meridian mit PT6A-135A Triebwerk
Bereits am ersten Tag der diesjährigen AERO in Friedrichshafen wurde die Ergänzende Musterzulassung (STC) der EASA zum Einbau des PT6A-135A Triebwerks in die Piper Meridian durch Mr
weitere Beiträge »