Jetzt auch Cessna Citation CJ3/3+ Service Center

Augsburg Air Service

31.05.2022 | Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für die Flugzeugmuster Cessna Citation CJ3 und CJ3+ an. Das Unternehmen reagiert damit auf die verstärkte Nachfrage nach Instandhaltungs- und Servicearbeiten für diesen Flugzeugtyp, die zuvor vielfach geäußert worden war.



Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für die Flugzeugmuster Cessna Citation CJ3 und CJ3+ an.

Geschäftsführer Florian Kohlmann zeigt sich mit der aktuellen Entwicklung zufrieden: „In den vergangenen Monaten wurden wir von unseren Kunden wiederholt darauf angesprochen und gebeten, die Cessna-Serie Citation CJ3 doch ebenfalls in unser Leistungsverzeichnis aufzunehmen. Gerade für Betreiber ganzer Citation-Flotten ist es enorm zeitsparend und rentabel, nur einen einzigen Instandhaltungsbetrieb anfliegen zu müssen, der sämtliche ihrer Cessna-Flugzeugmuster parallel betreuen kann. Dies senkt auch den gesamten Verwaltungsaufwand für alle Beteiligten.“

In den vergangenen Jahren hat Augsburg Air Service seinen Leistungskatalog stetig erweitert: Ursprünglich war das Unternehmen in erster Linie auf Flugzeugmuster des Herstellers Beechcraft und Hawker – vor allem King Air Turboprops und Beechjets – sowie Kolbenflugzeuge der Firma Cirrus spezialisiert.

Durch seine günstige Lage am Augsburger Verkehrslandeplatz in Süddeutschland wird AAS Augsburg auch zunehmend von Jet-Betreibern anderer Flugzeugmuster frequentiert. Dies hatte zur Folge, dass gängige Flugzeugmuster wie Cessna Citation Mustang, CJ 1 + 2 sowie XLS schon vor geraumer Zeit ins Wartungsprogramm von Augsburg Air Service aufgenommen wurden. Die Erweiterung um den Flugzeugtyp Cessna CJ3/3+ stellt eine naheliegende und sinnvolle Ergänzung dar, um einen noch umfangreicheren Service bieten zu können.



Über Augsburg Air Service

Augsburg Air Service gilt vor allem für die Beechcraft-Muster aller Flugzeugklassen, aber auch bei vielen technischen Sonderanforderungen an anderen Flugzeugtypen als absoluter Spezialist. Das Unternehmen ist u.a. autorisiertes Cirrus Service Center. Mit dem zentral gelegenen Standort Augsburg im süddeutschen Raum ist Augsburg Air Service attraktiv für Kunden aus ganz Europa.
Händlerangebote

News

Neue MT Propeller Fünfblattprop STCs für USA und Kanada
Atting, im Mai 2022. Der deutsche Propellerhersteller MT-Propeller Entwicklung GmbH hat weitere Ergänzende Musterzulassungen für den nordamerikanischen Markt erhalten.

In

Arbeitshilfe für Flugzeughändler und Makler
Mehrere Flugzeuge, 5-10 verschiedene Print- und Online-Portale und schon fehlt der schnelle Überblick über die geschalteten Werbeanzeigen des eigenen Inventares. Kein schneller Blick
Fünfblattprop von MT
Atting, Mai 2022 - MT-Propeller Entwicklung GmbH hat die Ergänzende Musterzulassung der brasilianischen Luftfahrtbehörde ANAC für den Quiet Fan Jet Composite FünfblattpropellerMTV-27-1-E-C-F-R(P)/CFR203-58d
Jetzt auch Cessna Citation CJ3/3+ Service Center
31.05.2022 | Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für die Flugzeugmuster Cessna Citation CJ3 und CJ3+ an. Das Unternehmen reagiert damit auf die
AERO 2022 setzt Impulse
Schlussbericht | Friedrichshafen – Die AERO 2022 war ein großer Erfolg! Die Allgemeine Luftfahrt geht die Herausforderungen der Zukunft optimistisch an und zeigte auf der viertägigen
f.u.n.k.e. mehr als zufrieden mit AERO 2022
Der AEROMARKT hatte kurz nach der diesjährigen Messe AERO 2022 in Friedrichshafen Gelegenheit, mit Dr. Thomas Wittig, dem Geschäftsführer des Avionikherstellers f.u.n.k.e. AVIONICS
Erster Überführungsflug und Höhenrekord
19. April 2022 | Stuttgart/Friedrichshafen – Die Luftfahrt braucht skalierbare klimaneutrale Antriebe. Emissionsfreie Alternativen zu heutigen Triebwerken können das Fliegen nachhaltig
Ende einer Ära
AvWeb berichtet, daß die letzte Maschine von Bill Lears legendärem Businessflugzeug, ein Learjet Model 75, am Montag, den 28. März 2022 vom Band gelaufen ist. Das Flugzeug war eines
Rüsten Sie Ihre Cessna FR 172 auf
Atting, März 2022 – Die europäische Luftfahrtbehörde EASA hat der Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH die Ergänzende Musterzulassung (EASA STC 10078671 R2) zum Einbau eines neuartigen
MT erhält EASA STC für Fünfblattprop
Atting, March 2022 - MT-Propeller Entwicklung GmbH hat die Ergänzende Musterzulassung EASA STC 10078672 für den Quiet Fan Jet Composite Fünfblattpropeller MTV-5-1-E-C-F-R(P)/CFR220-54(
weitere Beiträge »
App