Neue Großaufträge für AutoGyro

Tragschrauber für Sicherheit aus der Luft

Hildesheim, 14. März 2024 - Mit zwei Großaufträgen für insgesamt 18 Tragschrauber des Typs „Sentinel” ist die AutoGyro GmbH erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Die größtenteils mit Kamera ausgestatteten Tragschrauber wurden von internationalen Polizeibehörden in Auftrag gegeben, um Sicherheits- und Überwachungsaufgaben aus der Luft zu übernehmen. Nach der erfolgreichen Erprobung der ersten drei Sentinels in 2023 entschied sich die türkische Jandarma Havacilik für eine Flottenerweiterung um sechs zusätzliche Cavalon Sentinels 916 iS. Darüber hinaus bestellte eine weitere internationale Regierungsbehörde sieben Cavalon 916 iS Sentinels sowie fünf Calidus 916 iS Sentinels. Dieser Großauftrag in Millionenhöhe umfasst zudem ein Paket für die Ausbildung von Piloten und Bodenpersonal sowie die dazugehörige Infrastruktur.

Effektive Luftüberwachung - Warum die türkische Jandarma auf AutoGyro Tragschrauber setzt

Die AutoGyro Cavalon Sentinels haben sich als eine sehr kosteneffektive, praktische und nachhaltige Lösung für die Durchführung von Überwachungsaufgaben bei Tag und Nacht erwiesen. Bereits heute nutzen Polizeikräfte die mit Kamera und Autopilot ausgestatteten Tragschrauber zur Verkehrsüberwachung, Grenzsicherung sowie für Such- und Aufklärungsaktionen.



Der führende Tragschrauberhersteller AutoGyro wird 18 professionell genutzte Sentinels für verschiedene Überwachungsmissionen liefern – unter anderem zur Verkehrsüberwachung für die türkische Jandarma.

Der Direktor der Gendarmerie Aviation der türkischen Jandarma Havacilik, Generalmajor Ali DOGAN, erklärt, was bei der Entscheidung für AutoGyro Tragschrauber ausschlaggebend gewesen ist: "Wir benötigten ein kostengünstiges Fluggerät, das in der Lage ist, Hubschrauberaufgaben zu übernehmen und Bilder aus der Luft zu übertragen (...), da die Flug- und Wartungskosten unserer Hubschrauber recht hoch sind." Nach umfangreichen Tests und dem erfolgreichen Einsatz in 2023 haben sich die Tragschrauber als die optimale Lösung für ihre Missionen erwiesen. Mittlerweile wurde die Nutzung auf zusätzliche Einsatzgebiete erweitert und die Tragschrauberflotte wird nun planmäßig vergrößert. Die neuen sechs Cavalon Sentinels werden am Firmensitz in Hildesheim gebaut und im Sommer 2024 ausgeliefert.

Meilenstein für den professionellen Einsatz von Tragschraubern

Gerald Speich, Geschäftsführer der AutoGyro GmbH, unterstreicht die Bedeutung des Großauftrags des neuen Kunden und des Folgeauftrags der türkischen Jandarma: "Diese Aufträge sind nicht nur ein wichtiger Meilenstein für AutoGyro als Unternehmen, sondern wir bauen damit auch unsere Präsenz auf dem globalen professionellen Markt weiter aus. Tragschrauber sind in vielen Bereichen der Luftraumüberwachung zu einer attraktiven Ergänzung oder Alternative geworden. Die Sicherheit aus der Luft wird in vielen Ländern neu überdacht - nicht nur im Hinblick auf die Kosteneffizienz, sondern auch unter Umweltgesichtspunkten".

Ko-Geschäftsführerin Aleksandra Witkowska ergänzt:

"Die Erfolge auf dem professionellen Markt, die zu diesen neuen Aufträgen geführt haben, sind das Ergebnis einer außergewöhnlichen Teamarbeit. Wir sind sehr stolz auf unser globales Team. Als einziger Tragschrauberhersteller, der alle wichtigen nationalen Luftfahrtvorschriften und höchsten Sicherheitsstandards erfüllt, blicken wir nun mit Zuversicht in die Zukunft und freuen uns auf neue Mitarbeiter.”


Der AutoGyro Sentinel als Plattform für Überwachungsaufgaben

Speziell für den professionellen Einsatz entwickelt zeichnen sich die Sentinel-Modelle nicht nur durch eine kosteneffiziente und einfache Bedienung und Wartung aus, sondern auch durch ein Höchstmaß an Sicherheit, Kabinenkomfort und Nachhaltigkeit. Bei Betriebskosten von weniger als 200 EUR pro Stunde und einem Verbrauch von nur 25 Litern pro Stunde (57,5 kg CO2/h Emissionen) kann ein Tragschrauber viele Aufgaben anderer Luftfahrzeuge übernehmen und dabei die gleiche oder bessere Aufgabenerfüllung bei deutlich reduzierten Kosten sicherstellen. Dank einer Flugdauer von bis zu vier Stunden bei einer Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h können Tragschrauber die Einsatzgebiete schnell erreichen und dort bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten längere Zeit im Einsatz bleiben. Darüber hinaus kann der Sentinel aufgaben- und kundenspezifisches Equipment mitführen, beispielsweise eine integrierte 4K- und/oder Infrarotkamera mit Live-Downlink zum Bodenpersonal. Ausgestattet mit einem vollständig zertifizierten Autopiloten und kundenspezifischer Avionik ist der AutoGyro Sentinel in der Lage, auch unter IFR-Bedingungen zu operieren. Diese Ausrüstung reduziert zudem die Ermüdungsbelastung des Piloten unter normalen Flugbedingungen.

Die in Deutschland hergestellten Tragschrauber von AutoGyro sind vielseitig einsetzbar, beispielsweise für die Überwachung von Pipelines, Energieverteilungsnetzen, Grenzen sowie Verkehrsinfrastruktur, Küsten, Wildtieren, Katastrophenhilfe und Luftbildkartierung.

Ergänzendes Kundenstatement (Jandarma Havacilik)



Die AutoGyro Cavalon Sentinels haben sich als eine sehr kosteneffektive, praktische und nachhaltige Lösung für die Durchführung von Überwachungsaufgaben bei Tag und Nacht erwiesen.

Gendarmeriepilot Oberst Ruhi YÜKSEL, Kommandant der Unterstützungsgruppe der Gendarmerie-Luftfahrtabteilung, Jandarma Havacilik Türkei: "Aufgrund der wirtschaftlichen Vorteile werden die AutoGyro-Tragschrauber aktiv in der Luftverkehrskontrolle und bei der Strafverfolgung eingesetzt, und es wird erwartet, dass sie noch viele Jahre lang genutzt werden."

"Die Wartung und Instandhaltung unserer AutoGyro Tragschrauber wird von unseren eigenen Technikern durchgeführt. Die Verwendung von Normalbenzin senkt die Flugkosten erheblich und macht die Betriebskosten äußerst wirtschaftlich. Während die stündlichen Flugkosten für einen Hubschrauber etwa 3.000 US-Dollar betragen, reduzieren sie sich für einen AutoGyro-Tragschrauber auf etwa 35 US-Dollar."


Weitere Informationen

Detaillierte Jandarma Referenzartikel https://auto-gyro.com/jandarma/

Produktinformation Cavalon Sentinel: https://auto-gyro.com/cavalon-sentinel/

Produktinformation Calidus Sentinel: https://auto-gyro.com/calidus-sentinel/

AutoGyro: www.auto-gyro.com

Über AutoGyro

Mit mehr als 3.100 Tragschraubern im Einsatz ist AutoGyro weltweit führend in der Innovation, der Produktion und dem Vertrieb von Tragschraubern. Am Sitz in Hildesheim, Deutschland, werden alle AutoGyro-Modelle im eigenen Haus entwickelt und mehr als 90 % der Tragschrauberteile selbst gefertigt. Die AutoGyro Tragschrauber sind von mehreren nationalen Luftfahrtbehörden zertifiziert, darunter die britische CAA, der deutsche DULV, die US-amerikanische FAA und die chinesische CAAC. Darüber hinaus verfügen sie über vollständige Lufttüchtigkeitszeugnisse der Standardkategorie für den kommerziellen Einsatz bei Tag und Nacht. Damit ist AutoGyro das einzige Tragschrauberunternehmen, das über diese Anzahl an Zulassungen und Akkreditierungen verfügt. Mit einem Vertriebs- und Servicenetz in über 40 Ländern ist AutoGyro weltweit in der Lage, nationale oder internationale Flottenanforderungen zu erfüllen.

www.auto-gyro.com
Händlerangebote

News

VFR Flüge zwischen Schengen Staaten
Die AOPA der Niederlande hat vorgeschlagen, die Pflicht zur Aufgabe eines Flugplans für VFR-Flüge zwischen Schengen Staaten anzupassen. Diesem Antrag wurde stattgegeben.

Gegebenenfalls

Ende von verbleitem AVGAS 100 LL rückt näher
Die Internationale Organisation der einzelnen AOPA Verbände IAOPA hat dem AEROMARKT eine Aktualisierung der Situation im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Auslaufen der Verfügbarkeit
Cessna 208 Caravan mit Fünfblatt MT-Prop
Atting, Juni 2024 – Der deutsche Hersteller MT-Propeller hat von der EASA die Ergänzende Musterzulassung STC 10054488 REV. 1 zum Einbau ihres Fünfblattpropellers QFJ 5-blade MTV-27-1-E-C-F-R(G)/CFRL270-66
EASA STC für Piper Meridian mit PT6A-135A Triebwerk
Bereits am ersten Tag der diesjährigen AERO in Friedrichshafen wurde die Ergänzende Musterzulassung (STC) der EASA zum Einbau des PT6A-135A Triebwerks in die Piper Meridian durch Mr
Über 30.000 Besucher aus aller Welt
20. April 2024 | Schlussbericht | Friedrichshafen – Die 30. AERO wird nicht nur als Jubiläums-AERO in Erinnerung bleiben, sondern auch als eine Messe mit besonders vielen Neuheiten
Global Broadband kommt nach Europa
BROOMFIELD, Colo., und BREMEN, Deutschland – April 1, 2024 – Gogo Business Aviation (NASDAQ: GOGO) hat mit heutigem Datum die Zusammenarbeit mit der Atlas Air Service AG bekannt gegeben.
Neue Großaufträge für AutoGyro
Hildesheim, 14. März 2024 - Mit zwei Großaufträgen für insgesamt 18 Tragschrauber des Typs „Sentinel” ist die AutoGyro GmbH erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Die größtenteils
PC-12 Silent 7 Propeller
Der populäre Siebenblattpropeller MTV-47 MT-Propeller "The Silent 7" ist jetzt zugelassen für nochmals kürzere Startstrecken und verbessert damit weiter die flugbetrieblichen Fähigkeiten
Eisenschmidt gründet Declared Training Organisation
24.01.2024 – Eisenschmidt ist auf dem Weg, eine zertifizierte DTO (Declared Training Organisation) zu werden. Hier beantworten wir die ersten Fragen zur Pilots First Academy.

Warum

AAS vermittelt Cessna Citation CJ1+
Bremen, 31. Januar 2024 - Atlas Air Service hat eine Cessna Citation CJ1+ an einen norddeutschen Unternehmer übergeben.

Im Rahmen eines Vermittlungsvertrages übernahm Atlas

weitere Beiträge »