Ein Inserat aufgeben
Im AEROMARKT werben

Sie haben bereits einen Account?
hier einloggen

In der gedruckten Ausgabe des AEROMARKT erscheinen Kleinanzeigen und Fromatanzeigen.

Bei den Kleinanzeigen handelt es sich überwiegend um die, bei der Online-Ausgabe von Luftfahrzeug- und anderen Angeboten enthaltene Druck-Komponente. Anders gesagt: alle Inserate, die Sie in den Rubriken unseres Onlinemarkts aufgeben (mit Ausnahme der STANDARD Anzeigen bei Luftfahrzeugen), erscheinen auch in unserer gedruckten Ausgabe. Das ist im Preis bereits enthalten.

Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch nach wie vor die Möglichkeit, in unserer gedruckten Ausgabe Formatanzeigen zu schalten.

Dazu bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der üblichen Formatgrößen, Anschnitte, Platzierungen, Farben, usw. an. Näheres dazu erfahren Sie hier:

Formatanzeigen erscheinen in unserer gedruckten Monatsausgabe, sowie auf den entsprechenden Darstellungen dieser Druckausgabe auf Tablet- oder Smartphone Endgeräten (ebook, Tabletversion des gedruckten Hefts). Sie erscheinen nicht im Online Markt und in dessen Darstellungen auf Tablet- oder Smartphone Endgeräten.

Der AEROMARKT Verlag bietet Kunden, die über keine eigene Kreativabteilung oder Werbeagentur für Entwurf und Herstellung von Motiven und technischen Vorlagen gedruckter Anzeigen verfügen, diese Dienstleistung zum Selbstkostenpreis mit an.

Wegen der Vielzahl der Möglichkeiten bei Entwurf und Schaltung von gedruckten Anzeigen und der dadurch stark unterschiedlichen Preisgestaltung bitten wir Sie, sich bei Interesse zur Ausarbeitung eines kostenfreien und verbindlichen Angebots mit uns in Verbindung zu setzen.

Onlinebanner übernehmen wir nicht automatisch mit in unsere gedruckte Ausgabe. Da Onlinebanner aber immer individuell auf den Bedarf und das Budget des Kunden zugeschnitten werden, ergibt sich häufig die Möglichkeit, ein Inserat in der gedruckten Ausgabe für einen geringen Aufpreis mit dem Onlinebanner zusammen im Paket anzubieten.

Angebot anfordern

Kontakt: ap@aeromarkt.com oder (0)2571-99 66 90

zurück

News

Pilatus PC-24 SUPER VERSATILE JET
Der PC-24 wird anlässlich der diesjährigen NBAA’s Business Aviation Convention & Exhibition (NBAA-BACE), der weltweit wichtigsten Messe für Geschäftsflugzeuge, im Oktober in Las Vegas

mehr »
Avionik Evolution
Der U.S.-amerikanische Avionikhersteller Garmin International bringt eine neue Generation von Flugüberwachungs- und Monitoring Displays. Dazu zählen die neuen Touchscreen G500 TXi,

mehr »
G1000® NXi Upgrade für die Cessna Citation Mustang
Der U.S.-amerikanische Avionikhersteller Garmin International gab eine Erweiterung seines Lieferprogramms für integrierte Flightdecks bekannt. Dabei handelt es sich um das bekannte

mehr »
STC MT Props für Cessna 208 Blackhawk
Atting, October 2017. Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH hat nun von der US Luftfahrtbehörde FAA die STC-Zulassung für den Einbau von Propellern der nächsten Generation erhalten.

mehr »
Tecnam P2008JC
Die Firma Intelisano Aviation , Generalvertretung des italienischen Flugzeugherstellers TECNAM für Deutschland, teilt mit, dass die Zulassung der

mehr »
PC-12 NG weiter Spitze im Verkauf & Service
Pilatus sieht für den bewährten einmotorigen Turboprop, den PC-12 NG, weitere Wachstumschancen auf der ganzen Welt. Nach der Ausliefer-ung von 91 PC-12 NG im 2016 ist Pilatus

mehr »
Jet-Bestseller Phenom 300
Wieder liefert Atlas Air Service eine neue Embraer Phenom 300 an einen deutschen Kunden aus. Das Geschäftsreiseflugzeug wurde im US-amerikanischen Werk von Embraer Executive Jets in

mehr »
Neuer Tecnam Flying Club
Ab sofort können Interessenten sich an einem neuen und exklusiven “Tecnam Flying Club“ beteiligen. Das teilt uns die Tecnam Vertretung für Deutschland, die Firma Intelisano Aviation

mehr »
Kostengünstiger Nachrüst-Autopilot
OLATHE, Kan. /July 18, 2017 — Der U.S. Avionikhersteller Garmin International hat einen neuartigen und kostengünstigen Autopiloten zur Nachrüstung für Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt

mehr »
weitere Beiträge »
App Piper Germany