05. Aug 2020 21:57 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Garmin® revolutioniert die Luftfahrt

Erstes Automatisches Landesystem für die Allgemeine Luftfahrt

OLATHE, Kansas, 30. Oktober 2019 — Garmin International hat heute eine wirklich revolutionäre Neuerung in der Allgemeinen Luftfahrt bekannt gegeben: das Garmin Autoland System. Dabei handelt es sich um das erste vollautomatische Landesystem, das Flugzeuge zum Beispiel nach Ausfall des Piloten sicher wieder zum Boden zurückbringt. Das System kann von jedem Passagier aktiviert werden – ein Riesenplus in puncto Sicherheit.



Garmin hat das erste vollautomatische Landesystem für Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt zur Marktreife gebracht.

Hier können Sie das Consumer Launch Video anschauen.


Einmal aktiviert, fliegt und landet das Autoland System das Flugzeug ohne jede menschliche Mitwirkung. Dazu ermittelt es den optimal nutzbaren nächsten Flughafen bzw. Landepiste, wobei es Faktoren wie Wetter, Gelände, Hindernisse und die Leistungsdaten des Flugzeugs mit in die Bewertung einbezieht.

Autoland bedeutet für viele Flugreisende der Allgemeinen Luftfahrt einen Riesenzugewinn an Sicherheit und Vertrauen. Es wird schon bald für bestimmte, mit dem Garmin G3000® ausgestatteten Flugzeuge zur Verfügung stehen.

Mehr zu dieser revolutionären Technik können Sie hier in englischer Sprache lesen.

Ein weiteres Video zum Garmin Autoland finden Sie hier .
Händlerangebote

News

FAA STC für Kodiak 100 mit Fünfblatt-MT-Prop
Atting, im Juli 2020 : Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie eine Ergänzende Musterzulassung der US Luftfahrtbehörde FAA für den Einbau ihres Quiet Fan Fünfblatt
G500 TXI und G600 TXI Flight Display
Garmin hat am 15.07.2020 weitere Verbesserungen seiner G500 TXi und G600 TXi Flight Displays vorgestellt, die für mehr Möglichkeiten beim Upgrade von Cockpitavionik sorgen können. Flugzeuge
Garmin® G1000 NXi nun auch für die Phenom 300
Der US-Avionikhersteller Garmin gibt bekannt, daß sein Integrated Flight Deck G1000NXi nun auch für die mit dem Prodigy Flight Deck ausgestatteten Modelle des Embraer Phenom 300 Businessjets
Weitere Neuheiten im Garmin Programm
Der US-Avionikhersteller Garmin hat dem AEROMARKT einige weitere Neuheiten vorgestellt, die wir unseren Lesern hierunter gerne weitergeben möchten.


BRISTELL erweitert Vertrieb und Service in Deutschland
Der tschechische Hersteller BRISTELL gehörte im vergangenen Jahr 2019 mit 10 verkauften UL Flugzeugen in Deutschland zu den Top Sellern im Leichtflugsegment. Der Ausbau der Produktpalette
Chuck und wie er die Geschichte der Luftfahrt sieht
Michael und Stefan Strasser, die Zeichner der luftfahrtspezifischen Comicserie „Chicken Wings haben gemeinsam mit Jim Cunningham, Autor, Luftfahrhistoriker und emeritierter Professor
Corona - Licht am Ende des Tunnels
Wie geht es der Allgemeinen Luftfahrt derzeit angesichts der COVID19-Pandemie? Natürlich leidet auch unsere Branche stark unter den diversen Restriktionen und dem daraus resultierenden
SK 60 GMT: Alle Details dieser besonderen Fliegeruhr entdecken!
Koordinaten auf dem Zifferblatt, ein schwarzes PVD-beschichtetes Gehäuse, eine Saab 105 Flugzeug Gravur auf dem Gehäuseboden, eine Instrumentendatumsanzeige und ein GMT-Uhrwerk verwandeln
Atlas Air Service verkauft Beech King Air C90 GTi in die USA
Atlas Air Service ist seit Oktober 2019 im Flugzeughandel herstellerunabhängig. Bereits mehrere Flugzeuge sind von Atlas erfolgreich zwischen Flugzeugverkäufer und Käufer vermittelt
Weitere Neuheiten im Programm
Der US-Avionikhersteller Garmin hat dem AEROMARKT eine ganze Reihe an Neuheiten vorgestellt, die wir unseren Lesern hierunter gerne weitergeben möchten.



Dabei



weitere Beiträge »
App