06. Aug 2020 20:50 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Brexit! Zeit, Sie über unsere weiteren Pläne zu informieren!

Adams Aviation

Nach den britischen Parlamentswahlen im Dezember hat sich der Staub nun etwas gelegt und das Ausmaß wurde etwas klarer. Wir wollen Ihnen nun den aktuellen Stand von Adams Aviation darlegen, d.h. was wir geplant haben, um sicherzustellen, dass wir bereit und in der Lage sind, unseren Geschäftspartnern weiterhin den gewohnten Service zu liefern wie bisher – in ganz Europa ohne Ausnahme. .



Vorbereitung

Wir haben eine spezielle firmeninterne Brexit-Projektgruppe, die seit über 3 Jahren hart daran arbeitet, Vorbereitungen für alle Eventualitäten zu treffen. .

Man kann mit Recht sagen, dass dieser Prozess nicht einfach ist, vor allem da unterschiedliche Fraktionen zu unterschiedlichen Zeiten die Oberhand zu haben schienen. Die meisten Unsicherheiten scheinen jedoch nun darüber zu bestehen, wie eng das Vereinigte Königreich ab 2021 mit der EU verbunden sein wird. Wir hoffen alle, dass dieses Bündnis so eng wie möglich sein wird und es Pläne gibt, einen kontinuierlichen Service zu gewährleisten, und zwar sofort und so lange wie nötig. .

Gegenwärtiger Stand der Dinge: ES ÄNDERT SICH NICHTS! .

Die genehmigte Übergangsfrist geht bis Ende 2020, daher sind keine unmittelbaren Änderungen erforderlich. .

Blick in die Zukunft

Wir hoffen, dass das Vereinigte Königreich und die EU über einen weiterhin uneingeschränkten freien Handel ab 2021 verhandelt haben. Sobald die Übergangsfrist abgelaufen ist, oder wenn sie aus irgendeinem Grund nicht in Kraft tritt, werden wir eine Tochtergesellschaft auf dem europäischen Festland nutzen, um in die EU zu importieren, den Zoll zu erledigen, etwaige Mehrwertsteuer auf Importe zu zahlen und unseren Kunden Rechnungen zu schreiben, damit es für Sie KEINE Verzögerungen, KEINE Kostensteigerungen und KEINE zusätzliche Bürokratie gibt. .



Unsere neue Verbindung zu Pattonair mit seiner weltweiten Präsenz bietet uns natürlich auch andere Optionen, falls diese benötigt werden. .

Sie können sicher sein, dass unsere Priorität immer auf dem Service liegt, den wir unseren Geschäftspartnern bieten, um Ihre Geschäftsbeziehung mit uns für Sie so einfach und angenehm wie möglich zu machen! .

Unser Versprechen

Ihre Lieferungen von Adams Aviation brauchen keine Minute länger und kosten keinen Cent mehr. Unabhängig vom Brexit werden wir weiterhin keine versteckten Kosten und Extras berechnen.

Adams Aviation Supply Co Ltd

Tel: +44 (0)1689 842999 | aviation@adamsaviation.com | www.adamsaviation.com
Händlerangebote

News

FAA STC für Kodiak 100 mit Fünfblatt-MT-Prop
Atting, im Juli 2020 : Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie eine Ergänzende Musterzulassung der US Luftfahrtbehörde FAA für den Einbau ihres Quiet Fan Fünfblatt
G500 TXI und G600 TXI Flight Display
Garmin hat am 15.07.2020 weitere Verbesserungen seiner G500 TXi und G600 TXi Flight Displays vorgestellt, die für mehr Möglichkeiten beim Upgrade von Cockpitavionik sorgen können. Flugzeuge
Garmin® G1000 NXi nun auch für die Phenom 300
Der US-Avionikhersteller Garmin gibt bekannt, daß sein Integrated Flight Deck G1000NXi nun auch für die mit dem Prodigy Flight Deck ausgestatteten Modelle des Embraer Phenom 300 Businessjets
Weitere Neuheiten im Garmin Programm
Der US-Avionikhersteller Garmin hat dem AEROMARKT einige weitere Neuheiten vorgestellt, die wir unseren Lesern hierunter gerne weitergeben möchten.


BRISTELL erweitert Vertrieb und Service in Deutschland
Der tschechische Hersteller BRISTELL gehörte im vergangenen Jahr 2019 mit 10 verkauften UL Flugzeugen in Deutschland zu den Top Sellern im Leichtflugsegment. Der Ausbau der Produktpalette
Chuck und wie er die Geschichte der Luftfahrt sieht
Michael und Stefan Strasser, die Zeichner der luftfahrtspezifischen Comicserie „Chicken Wings haben gemeinsam mit Jim Cunningham, Autor, Luftfahrhistoriker und emeritierter Professor
Corona - Licht am Ende des Tunnels
Wie geht es der Allgemeinen Luftfahrt derzeit angesichts der COVID19-Pandemie? Natürlich leidet auch unsere Branche stark unter den diversen Restriktionen und dem daraus resultierenden
SK 60 GMT: Alle Details dieser besonderen Fliegeruhr entdecken!
Koordinaten auf dem Zifferblatt, ein schwarzes PVD-beschichtetes Gehäuse, eine Saab 105 Flugzeug Gravur auf dem Gehäuseboden, eine Instrumentendatumsanzeige und ein GMT-Uhrwerk verwandeln
Atlas Air Service verkauft Beech King Air C90 GTi in die USA
Atlas Air Service ist seit Oktober 2019 im Flugzeughandel herstellerunabhängig. Bereits mehrere Flugzeuge sind von Atlas erfolgreich zwischen Flugzeugverkäufer und Käufer vermittelt
Weitere Neuheiten im Programm
Der US-Avionikhersteller Garmin hat dem AEROMARKT eine ganze Reihe an Neuheiten vorgestellt, die wir unseren Lesern hierunter gerne weitergeben möchten.



Dabei



weitere Beiträge »
App