Eisenschmidt auf der AERO in Friedrichshafen

Angebot auf einem neuen Messestand in Halle A5, Stand 207.

Ende April wird die AERO wieder zum Treffpunkt für die Allgemeine Luftfahrt. Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause freuen sich Aussteller wie Besucher auf ein persönliches Wiedersehen in Friedrichshafen.

Eisenschmidt hat die messefreie Zeit genutzt, einen neuen Messestand zu entwickeln. In Zusammenarbeit mit dem Messebauunternehmen DIMAH aus Ostfildern wurde ein Raum als Markenbotschafter für den Pilot Shop geschaffen. Durch klare Kommunikations- und Präsentationszonen wird die Vielfalt des Produkt- und Dienstleistungsangebotes präsentiert. Ergänzt wird der Stand durch ein besonderes Highlight im Außenbereich: Dort hat der Eisenschmidt-Heißluftballon seinen ersten öffentlichen Auftritt.



Eisenschmidt hat die messefreie Zeit genutzt, einen neuen Messestand zu entwickeln. In Zusammenarbeit mit dem Messebauunternehmen DIMAH aus Ostfildern wurde ein Raum als Markenbotschafter für den Pilot Shop geschaffen.

Im Shop-Bereich des Messestandes werden Produkte für Flugvorbereitung und -durchführung angeboten: Manuals + Karten, Headsets, Taschen, Kniebretter, Literatur, Navigationsmittel etc., aber auch die beliebten Merch-Artikel im ICAO-Kartendesign. Neue Produkte wie die Sprechfunk Bücher, der Airfield Guide, die App pilotESsentials und Taschen können angeschaut, getestet und gekauft werden. Mit dabei sind natürlich auch die Produkte der neuen Partner von Eisenschmidt, Liqui Moly und Snap-on. Ausgesuchte Produkte werden wieder zu Messe-Aktionspreisen angeboten.

Die Aus- und Fortbildung von Piloten und Pilotinnen hat für Eisenschmidt einen besonderen Stellenwert. Daher bekommen passende Angebote, z.B. der PPL Fragenkatalog und die Lernplattform Aviationexam, auch einem eigenen Bereich auf dem Messestand. Neu vorgestellt wird die Eisenschmidt Academy, die E-Learning Kurse zu Themen aus der theoretischen Luftfahrerprüfung enthält.

Als Mitaussteller bei Eisenschmidt ist wieder die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH anwesend. Mitarbeiter von Fluginformationsdienst (FIS), Flugberatung (AIS-C) und Büro NfL präsentieren ihre Arbeit und stehen für Gespräche und Informationen zur Verfügung.

Im Rahmen der AERO Conferences wird Herwart Goldbach wieder spannende Vorträge zu aktuellen Themen geben. Des Weiteren werden Bücher aus dem Eisenschmidt Verlag von den Autoren persönlich vorgestellt.

Alle Informationen zum Messeauftritt der Eisenschmidt gibt es hier: www.eisenschmidt.aero/aero

Über Eisenschmidt



Die R. Eisenschmidt GmbH ist ein Unternehmen der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH mit Sitz am Flugplatz in Egelsbach. Eisenschmidt ist Pilot Shop, Luftfahrtverlag und Ansprechpartner für die Allgemeine Luftfahrt.

Zum Portfolio gehören amtliche Luftfahrtpublikationen und Ausbildungsmaterial sowie technisches Zubehör für die Flugvorbereitung und Flugdurchführung. Die Produktpalette wird ständig aktualisiert und erweitert.

Seit 2018 wird ein Fokus verstärkt auf Aus- und Weiterbildung von Piloten gesetzt. Neben fortschrittlichem Schulungsmaterial im Pilot Shop finden sich auf aviation-training.aero viele Infos zum Thema Theorieschulung in der Pilotenausbildung.

Händlerangebote

News

Jetzt auch Cessna Citation CJ3/3+ Service Center
31.05.2022 | Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für die Flugzeugmuster Cessna Citation CJ3 und CJ3+ an. Das Unternehmen reagiert damit auf die
AERO 2022 setzt Impulse
Schlussbericht | Friedrichshafen – Die AERO 2022 war ein großer Erfolg! Die Allgemeine Luftfahrt geht die Herausforderungen der Zukunft optimistisch an und zeigte auf der viertägigen
f.u.n.k.e. mehr als zufrieden mit AERO 2022
Der AEROMARKT hatte kurz nach der diesjährigen Messe AERO 2022 in Friedrichshafen Gelegenheit, mit Dr. Thomas Wittig, dem Geschäftsführer des Avionikherstellers f.u.n.k.e. AVIONICS
Erster Überführungsflug und Höhenrekord
19. April 2022 | Stuttgart/Friedrichshafen – Die Luftfahrt braucht skalierbare klimaneutrale Antriebe. Emissionsfreie Alternativen zu heutigen Triebwerken können das Fliegen nachhaltig
Ende einer Ära
AvWeb berichtet, daß die letzte Maschine von Bill Lears legendärem Businessflugzeug, ein Learjet Model 75, am Montag, den 28. März 2022 vom Band gelaufen ist. Das Flugzeug war eines
Rüsten Sie Ihre Cessna FR 172 auf
Atting, März 2022 – Die europäische Luftfahrtbehörde EASA hat der Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH die Ergänzende Musterzulassung (EASA STC 10078671 R2) zum Einbau eines neuartigen
MT erhält EASA STC für Fünfblattprop
Atting, March 2022 - MT-Propeller Entwicklung GmbH hat die Ergänzende Musterzulassung EASA STC 10078672 für den Quiet Fan Jet Composite Fünfblattpropeller MTV-5-1-E-C-F-R(P)/CFR220-54(
Auf dem Weg zur Grünen Luftfahrt
Capua, Italien,– Der italienische Flugzeughersteller Tecnam Aircraft, in Zusammenarbeit mit Expertenteams von Rolls-Royce und Rotax, berichtet über den erfolgreichen Erstflug seines
AAS Service Center für den Cirrus Vision Jet
Augsburg Air Service bietet ab sofort auch die Line- und Base Maintenance für den Cirrus SF50 Vision Jet an. Damit baut das Unternehmen, das bereits seit zwei Jahrzehnten ein gefragtes
Atlas Air Service AG übernimmt 100 % der AAL AG
Zum Jahreswechsel 2021/22 hat die Atlas Air Service AG 100 Prozent der Aktien des Business-Aviation-Dienstleisters AAL AG (ehemals Altenrhein Aviation) übernommen.

Die AAL

weitere Beiträge »
App