20. Sep 2020 20:15 UTC |

DE

EN

Mit dem Absenden meiner Daten erkläre ich mich damit einverstanden, dass diese von Aeromarkt gespeichert und zu Zwecken der Kontaktaufnahme in Bezug auf meine Anfrage, der Eigenwerbung, Terminen und Informationen verwendet werden. Personenbezogene Daten, Privatadressen und EMail Adressen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Neue Embraer Legacy 500 im Flugbetrieb von Atlas Air Service

Atlas Air Service

Nach ihrem Überführungsflug aus dem Herstellerwerk in Melbourne (Florida) landete die Embraer Legacy 500 mit nur einem Zwischenstopp bei Atlas Air Service in Bremen. Atlas Air Service übernahm die technische Abnahme des Flugzeugs beim Hersteller, organisierte die Überführung mit eigenen Piloten und erledigte alle notwendigen Import-, Zoll- und Zulassungsformalitäten in Deutschland. Die Maschine wird nun im Charterbetrieb von Atlas Air Service eingesetzt. Die Inbetriebnahme konnte trotz der Feiertage bereits im Januar abgeschlossen werden.



Embraer Legacy 500 landet nach Überführungsflug am Bremer Airport bei Atlas Air Service

Der Midsize-Jet von Embraer ist mit effizienter Fly-/ Brake-by-Wire-Technologie, Pro Line Fusion-Avionik und Auto-Throttle ausgestattet. Er verfügt über bis zu 12 Passagiersitze und hat eine Reichweite von 5.788 km. Die Legacy 500 gehört zusammen mit der Long-Range Version Praetor 600 zu den modernsten und kraftstoff-effizientesten erhältlichen Geschäftsreiseflugzeugen.

Mit dem Business Jet können unsere Kunden mehr als 600 europäische Flughäfen direkt aus Bremen anfliegen. Mit Linienflügen sind lediglich 30 Ziele direkt erreichbar. Durch diese Zeitersparnis, Flexibilität und produktiv nutzbare Arbeitszeit verbessern unsere Kunden ihre Wettbewerbsfähigkeit. Das Familienunternehmen Atlas Air Service feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Firmenjubiläum und genießt einen hervorragenden Ruf als Business Aviation Spezialist und Fullservicedienstleister in Europa. „Wir haben in 50 Jahren Unternehmensgeschichte eine einzigartige Kompetenz für die Bestseller-Flugzeugmarken Beechcraft, Cessna, King Air und Embraer am Markt aufgebaut - mit der wir unsere Kunden objektiv beraten können! Alle Serviceleistungen für eine komplexe Flugzeugkaufabwicklung kommen bei uns aus einer Hand, einschließlich Beratung, Kaufvermittlung, Zulassung, Instandhaltung, Flugzeugmanagement und Charterflugbetrieb, wenn gewünscht“, so Hans Doll, Sales Director Atlas Air Service AG.

Über Atlas Air Service

Die Atlas Air Service AG betreut seit 1970 Geschäftsreiseflugzeuge europäischer Kunden.?An den Standorten in Bremen, Ganderkesee, Stuttgart und Augsburg sind derzeit 250 Mitarbeiter beschäftigt. Die Geschäftsbereiche der Atlas Air Service AG sind der Verkauf von gebrauchten Luftfahrzeugen, Instandhaltung/ Reparatur/ Überholung (MRO) für verschiedene Flugzeugmuster und Ersatzteilverkauf, Lufttüchtigkeitsüberwachung (CAMO+), zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (NDT) und Management/ Betrieb (AOC) von Geschäftsreiseflugzeugen. Atlas Air Service ist autorisiertes Service Center für Embraer Executive Jets, Williams International, Honeywell Aerospace und FAA Approved Repair Station.

Atlas Air Service AG
Otto-Lilienthal-Straße 23
27777 Ganderkesee/ Germany
Fon: +49 4222 45-0?Fax: +49 4222-45-45
service@aas.ag
www.aas.ag
Händlerangebote

News

Eindrückliche Schau der Elektrofliegerei
Leise und CO2-arm, so geht fliegen heute. Davon konnten sich die rund tausend interessierten Besucher des diesjährigen Electrifly-In Switzerland, eTrophy & Symposium überzeugen. Ein
DA50 RG erhält EASA Zulassung
09 September 2020 : Diamond Aircraft hat mit dem heutigen Datum die Verkehrszulassung seiner DA50 RG, einer Einmot mit Einziehfahrwerk durch die europäische Luftfahrtbehörde EASA erhalten,
FLÜGEL Welt - Index Ultraleicht & Flugzeug 2020-21
Der über 290 Seiten umfassende FLÜGEL Welt - Index UL & Flugzeug listet mit Bild, Beschreibung und technischen Daten über 1000 Flugzeuge: Ultraleichte, LSA, Gyrokopter, UL-Helis, Echo-Maschinen,
FAA STC für Kodiak 100 mit Fünfblatt-MT-Prop
Atting, im Juli 2020 : Die Firma MT-Propeller Entwicklung GmbH teilt mit, daß sie eine Ergänzende Musterzulassung der US Luftfahrtbehörde FAA für den Einbau ihres Quiet Fan Fünfblatt
G500 TXI und G600 TXI Flight Display
Garmin hat am 15.07.2020 weitere Verbesserungen seiner G500 TXi und G600 TXi Flight Displays vorgestellt, die für mehr Möglichkeiten beim Upgrade von Cockpitavionik sorgen können. Flugzeuge
Garmin® G1000 NXi nun auch für die Phenom 300
Der US-Avionikhersteller Garmin gibt bekannt, daß sein Integrated Flight Deck G1000NXi nun auch für die mit dem Prodigy Flight Deck ausgestatteten Modelle des Embraer Phenom 300 Businessjets
Weitere Neuheiten im Garmin Programm
Der US-Avionikhersteller Garmin hat dem AEROMARKT einige weitere Neuheiten vorgestellt, die wir unseren Lesern hierunter gerne weitergeben möchten.


BRISTELL erweitert Vertrieb und Service in Deutschland
Der tschechische Hersteller BRISTELL gehörte im vergangenen Jahr 2019 mit 10 verkauften UL Flugzeugen in Deutschland zu den Top Sellern im Leichtflugsegment. Der Ausbau der Produktpalette
Chuck und wie er die Geschichte der Luftfahrt sieht
Michael und Stefan Strasser, die Zeichner der luftfahrtspezifischen Comicserie „Chicken Wings haben gemeinsam mit Jim Cunningham, Autor, Luftfahrhistoriker und emeritierter Professor
Atlas Air Service verkauft Beech King Air C90 GTi in die USA
Atlas Air Service ist seit Oktober 2019 im Flugzeughandel herstellerunabhängig. Bereits mehrere Flugzeuge sind von Atlas erfolgreich zwischen Flugzeugverkäufer und Käufer vermittelt
weitere Beiträge »
App